Vater/Mutter-Kind-Kur mit Schwerpunkt Autismus

Erfahrungsaustausch zu Ärzten, Diagnostik, Therapieformen, Therapeuten etc.
Pixess
Beiträge: 2
Registriert: Do 31. Mai 2018, 16:50

Vater/Mutter-Kind-Kur mit Schwerpunkt Autismus

Ungelesener Beitrag von Pixess » Mi 9. Jan 2019, 21:21

Hallo zusammen,
gibt es hier vielleicht Erfahrungen zu Vater/Mutter-Kind-Kuren mit Schwerpunkt Autismus, im unserem Falle Eltern neurotypisch, Kind 9 Jahre Asperger?
Ich frage mich, ob es Einrichtungen gibt, wo unser Sohn sich wirklich wohl fühlen würde und auch an Aktivitäten teilhaben möchte - ich habe sonst die Befürchtung, dass es zu Hause für alle entspannter wäre. Auch würde mich interessieren, was an Behandlungs o etwa zu erwarten wäre.
Herzliche Grüße!

Antworten