Entspannung für Aspies und Familie

Erfahrungsaustausch zu Ärzten, Diagnostik, Therapieformen, Therapeuten etc.
N.Peuschel
Beiträge: 1
Registriert: Do 27. Okt 2016, 14:42
Wohnort: Berlin - Heiligensee

Entspannung für Aspies und Familie

Ungelesener Beitrag von N.Peuschel » Fr 28. Okt 2016, 13:47

Hallo Ihr Lieben,

ich biete euch ein individuelles Entspannungstraining für alle Autisten und ihren Familien an. Mein Anliegen ist es, uns allen den richtigen und erholsamen Weg in die Entspannung näher zu bringen.
Ich bin selber Mutter von zwei Aspergerkindern und mit einem Aspie-Mann verheiratet. Daher weiss ich aus eigener Erfahrung, wie nötig wir alle Entspannung haben. Mit meinen 3 habe ich es dank der passenden Entspannungstechnik geschafft, dass sie sich selber besser einschätzen können. Sie merken nun schneller, wann sie an ihre eigenen Grenzen kommen. Seitdem sind die Overloads weniger geworden. Auch die Schlafstörungen kann man mit Entspannungsübungen gut reduzieren.
Das möchte ich für alle erreichen.
Egal ob Asperger oder Familieanangehöriger.
Wir alle haben uns Entspannung verdient :)

Ihr findet mich unter: http://www.asperger-hilfe.berlin" target="_blank" target="_blank

Ich freue mich euch unterstützen und helfen zu können.

Für Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung

Eure Nicole

Antworten