Tanztherapie für Autismus

Erfahrungsaustausch zu Ärzten, Diagnostik, Therapieformen, Therapeuten etc.
Sarah Vella
Beiträge: 4
Registriert: Di 18. Sep 2018, 15:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Tanztherapie für Autismus

Ungelesener Beitrag von Sarah Vella » Mi 19. Sep 2018, 13:25

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Name ist Sarah Kutzias Vella und ich bin eine professionelle Tänzerin, staatlich anerkannte Logopädin (Bsc. Hons) und Tanztherapeutin i.A. aus Malta.

Dank der Tanztherapie Weiterbildung bin ich fasziniert von der Rolle, die der Tanz in unserem Leben spielen kann und von der Erkenntnis, dass das Tanzen auf einer ganz anderen Ebene unser Leben und die Einstellung zum Leben verändern und verbessern kann. Es geht hierbei mehr um die heilende Wirkung, Selbstausdruck, Freiheit und Kreativität. Als Logopädin habe ich oft mit autistischen Kindern gearbeitet und ich habe viel logopädische Erfahrung in diesem Bereich. Ich möchte jedoch auch auf physischer Ebene mit diesen Kindern arbeiten. Denn ich bin davon überzeugt, dass die Integrative Tanztherapie aufgrund der Eigenheiten des Verfahrens sehr gute Voraussetzungen für die positive Entwicklung autistischer Kinder bietet. Tanz und Tanztherapie setzen direkt am Körper mitsamt seinen Fähigkeiten der Wahrnehmung, der Bewegung, der Erinnerung, des Ausdrucks und der Interaktion an. Tanztherapie zielt besonders darauf ab, die Wahrnehmungsfähigkeit zu erweitern, das individuelle Ausdrucksvermögen zu entfalten und kreative Potentiale zu erwecken, so dass die Möglichkeiten, sich in Beziehung zu anderen Menschen und zur Umwelt zu entwickeln, positiv beeinflusst werden. Für meine Tanztherapie Abschlussarbeit habe ich ein 10-stündiges Projekt (zu Beginn diesen Jahres), mit autistischen Kindern durchgeführt. Der Hauptfokus war auf Kontakt und Empathie.

Ich schreibe Ihnen, da ich nach diesem erfolgreichen Projekt, ab Oktober regelmäßige Gruppen betreuen werde.

Im Folgenden finden Sie Informationen zu den tanztherapeutischen Gruppen:

Ort: Praxisgemeinschaft Crellestr. 22, 10827 Berlin-Schöneberg (U-Bahn: U7 Kleistpark, S-Bahn: S1 Julius-Leber-Brücke, Büsse M48, M85, 204, 187, 104: Kaiser-Wilhelm-Platz)
Tag: Dienstags, ab 02.10.18 (2-4 Jahre 15:30-16:15Uhr ; 8-10 Jahre 17:30-18:30Uhr)
Preis: €95 für insgesamt 10 Stunden Gruppentherapie (zwischen Oktober und Dezember 2018)
Einzeltherapie ist nach Vereinbarung auch möglich.

Wenn Sie daran Interesse hätten und mehr Informationen wünschen, können Sie mich gerne unter 0176-71653518 oder sarahvella87@gmail.com" target="_blank kontaktieren.

Vielen Dank im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen,
Sarah Kutzias Vella (Bsc. Hons, BTD)
http://www.sarah-vella.com" target="_blank

Antworten