Online-Studie: Zugang zu Therapien und Patientenzufriedenhei

Erfahrungsaustausch zu Ärzten, Diagnostik, Therapieformen, Therapeuten etc.
Pollyanna
Beiträge: 1
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 11:45

Online-Studie: Zugang zu Therapien und Patientenzufriedenhei

Ungelesener Beitrag von Pollyanna » Mi 10. Sep 2014, 10:55

Liebe Eltern,

die Autismus-Forschungs-Kooperation (AFK) sucht erwachsene Studienteilnehmer aus dem Autismus-Spektrum.

Die AFK ist ein Zusammenschluss von Menschen mit Autismus und WissenschaftlerInnen, die zusammen Studien durchführen, auswerten und präsentieren, um Autismus weiter zu erforschen und einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität von Autisten zu leisten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unser Anliegen an Betroffene weiter leiten. Nachfolgend finden Sie unser offiezielles Schreiben:

Befragung über den Zugang zu ambulanter Psychotherapie und die Patientenzufriedenheit bei Personen mit Autismus / Asperger-Syndrom

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Freie Universität Berlin untersucht wissenschaftlich die Zugangsmöglichkeiten zu ambulanter Psychotherapie und die Zufriedenheit mit dieser, bei Personen mit Autismus / Asperger-Syndrom. Unser langfristiges Ziel ist es, damit zu einer verbesserten psychotherapeutischen Versorgung beizutragen.
Haben Sie die Diagnose Autismus / Asperger-Syndrom?

Dann unterstützen Sie uns bitte bei der Studie!
Unter folgendem Link können Sie den Online-Fragebogen aufrufen:

https://www.soscisurvey.de/Psychotherapie-FB/?q=base01

Das Ausfüllen des Online-Fragebogens ist anonym und dauert ca. 10-15 Minuten. Für Rückfragen melden Sie sich gerne bei Prof. Dr. Isabel Dziobek (isabel.dziobek@fu-berlin.de" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank).

Herzliche Grüße,
Isabel Dziobek

Antworten