Autismus verstehen-Workshops für Lehrer und Schüler

Ginette Mühlmann
Beiträge: 12
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 21:37

Autismus verstehen-Workshops für Lehrer und Schüler

Ungelesener Beitrag von Ginette Mühlmann » Fr 15. Mai 2015, 12:13

Ginette Mühlmann, Familientherapeutin (DGSF) Autismus in Familien- und Paarbeziehungen

Informationen/Workshops für Lehrer und Schüler die gemeinsam den Schulalltag mit einem Kind oder Jugendlichen im Autismus-Spektrum leben und erleben

Kinder und Jugendliche mit Autismus erleben ständig Situationen, in denen sie von Mitschülern und Lehrern nicht gut verstanden werden. Und oft verstehen sie auch die Intentionen der anderen nicht. Dies kann zu Angstgefühlen und Stress im Schulalltag führen und dies kann dann den gesamten weiteren Tag dieser Kinder und Jugendlichen in ihren Familien beeinflussen. Damit das nicht so bleiben muss, biete ich zwei Workshops für Lehrer und Schüler in denen grundlegende Missverständnisse aufgedeckt werden und somit mehr Ruhe und Selbstverständlichkeit für alle Beteiligten entstehen kann.

Ich treffe mich mit den Kindern und Jugendlichen im Autismus-Spektrum vor und nach einem Workshop. Vor dem Workshop kann ich von ihren Bedürfnissen, Ängsten und Fragen erfahren und damit eine ganz auf sie abgestimmte Veranstaltung planen. Im Workshop selbst erfahre ich dann von der Klasse viel Nützliches, was ich mit dem Schüler einzeln dann wieder nach der Veranstaltung besprechen kann. In der Nachbesprechung mit dem betreffenden Schüler erfahre ich dann auch, was sich schon in kurzer Zeit verändert hat. Abschließend evaluiere ich die Ergebnisse zusammen mit den Eltern und Lehrern.

Mehr Informationen zu den einzelnen Workshops erhalten Sie auf meiner Website unter der Rubrik Schule: http://www.ginettemuehlmann.de

Antworten