Freie Plätze in einer Therapeutischen Jugendwohngruppe

VWG A
Beiträge: 4
Registriert: Do 14. Apr 2016, 18:41

Freie Plätze in einer Therapeutischen Jugendwohngruppe

Ungelesener Beitrag von VWG A » Mo 23. Jan 2017, 19:24

Die Therapeutische Wohngruppe TWG A JumA für Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störung in Berlin Lichtenberg hat
2 freie Plätze zu vergeben.


Die TWG A besteht seit 2010. Wir haben unser Konzept über zwei Jahre in Kooperation mit autismuserfahrenen Fachkräften und Einrichtungen entwickelt. Wir gehören zum Jugendhilfeverbund des "Dr. Janusz Korczak-Hauses am Tierpark" (Träger EJF gemeinnützige AG).

Wir betreuen Jugendliche ab 13 Jahren mit Entwicklungsstörungen aus dem Autismus-Spektrum mit normaler Intelligenz nach den §§ 35a und 41 SGB VIII (Jugendhilfe). Ein multiprofessionelles Team sichert die Rund-um-die-Uhr-Betreuung ab.
Ziel unserer Arbeit ist die Bewältigung anstehender Entwicklungsaufgaben unter den besonderen Bedingungen autistischer Wahrnehmung und Reizverarbeitung sowie der Besonderheiten von Kommunikation, Sozialverhalten und Handlungsfähigkeit. Wir bieten einen autimusspezifischen Lern- und Entwicklungsraum nach dem TEACCH-Konzept mit individuellen Förderplänen an. Die Gruppe ist ein geschützter Raum, in dem kleinschrittig soziale Kompetenzen unter Moderation der Betreuer trainiert werden. Für einzelne nicht schulfähige Bewohner entwickeln wir tagesstrukturierende Förderprogramme mit dem Ziel ihrer Integration in das System von Schule und Ausbildung.
Wir sehen die Jugendlichen als Teil ihres Familiensystems, in dem sie über die Zeit unserer Betreuung hinaus innerlich ihren Platz finden müssen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer oder über den persönlichen Kontakt (Projektleitung: Annett Strutzke Tel.: 030/ 51591496 oder strutzke.annett@ejf.de" target="_blank" target="_blank")

Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Mit besten Grüßen,
die TWG A
Dateianhänge
Flyer JumA.pdf
(302.2 KiB) 239-mal heruntergeladen

Antworten